Read e-book online Aspekte des Dramas: Eine Einführung in die Theatergeschichte PDF

By Heinz Geiger, Hermann Haarmann

ISBN-10: 3531221477

ISBN-13: 9783531221472

ISBN-10: 3663124770

ISBN-13: 9783663124771

Inhalt
Teil I: Zum Verhältnis von Drama und Theater: Anfänge: die antike Tragödie - Im Zeitalter der Aufklärung: das bürgerliche Trauerspiel - Exkurs zur Komödie - Das epische Theater - Aufbruch zu neuen Ufern? Über Peter Handke, Thomas Bernhard und Botho Strauß / Teil II: Bauelemente des Dramas: Das Drama als szenisch-theatralischer textual content - Handlungstypen - Handlungsgliederung (Akt, Szene, Auftritt) - Exkurs zur Bühnenform - Prinzip der Einheit (Handlung, Raum, Zeit) - Formtypen - Exkurs zur Episierung - Mittel der dramatischen Sukzession / Anhang: Texte zur Entwicklungsgeschichte des Dramas - eine Dokumentation.

Zielgruppe
Dozenten und Studenten der a) Literaturwissenschaft b) Theaterwissenschaft

Über den Autor/Hrsg
Heinz Geiger, Jg. 1937, Studium der Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft in Würzburg, Wien, Münster und Bochum, Dr. phil., Akademischer Oberrat (Neuere Deutsche Literatur) an der Universität Gesamthochschule Essen, Arbeitsgebiete: Literatur und Drama der Neuzeit, Aufführungsanalyse, Theaterpädagogik und szenische Übungen, Veröffentlichungen zum deutschen Drama. Hermann Haarmann, Jg. 1946, Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Publizistik in Münster und Berlin, Dr. phil., Professor für Kommunikationsgeschichte an der Freien Universität Berlin, Arbeitsgebiete: Exilpublizistik, Kommunikationsgeschichte/-theorie, Kulturtheorie der Moderne, Veröffentlichungen/Editionen zur deutschen Literatur- und Theatergeschichte.

Show description

Read or Download Aspekte des Dramas: Eine Einführung in die Theatergeschichte und Dramenanalyse PDF

Best german_7 books

Download e-book for kindle: Die soziale Sachwerterhaltung auf dem Wege der Versicherung by Hans Heymann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Get Portfoliomanagement: Theorie und Anwendungsbeispiele PDF

Das Lehrbuch deckt die Kapitalmarktmodelle und deren Anwendungen im Portfoliomanagement ab. Es zeigt u. a. die Berechnung der Rendite und des Risikos von Portfolios, die Konstruktion der Effizienzkurve anhand der verschiedenen Kapitalmarktmodellen, Festlegung von Indifferenzkurven sowie die Performancemessung von Portfolios.

Download PDF by Dirk Wiemann: Exilliteratur in Großbritannien 1933 – 1945

Dirk Wiemann ist z. Z. , neben übersetzerischen Tätigkeiten, mit Vorarbeiten für eine Habilitation über transkulturelles Schreiben am Beispiel indo-englischer Gegenwartsliteratur befaßt.

Extra info for Aspekte des Dramas: Eine Einführung in die Theatergeschichte und Dramenanalyse

Sample text

105. Ebd. (im Original kursivl) . 59 sich auch,',112 Die komödiantische Camouflage ist seit eh und je ein probates Mittel, Kritik zu üben, ohne den Kritik Übenden öffentlich allzu sehr zu gefährden. Schon die antike Komödie des Aristophanes überzeichnet bewußt die Grenzen des menschlichen Lebens; als Gegenbild zur Tragödie, die im Göttermythos das Menschenschicksal beständig thematisiert, eröffnet sie zugleich die kühne Relativierung der G ötterwelt. die ja absolut und uneingeschränkt die menschlich-sittliche Ordnung bestimmt.

Dessen aggressivunmoralischem Lebenswandel gegenüber, und Lessings Interesse gilt dem gesellschaftlichen Konflikt zwischen feudalabsolutistischer und bürgerlicher Welt. Mitleid in ihrem Zentrum. Es ist ebenso schon darauf hingewiesen worden, daß gleichsam identifikatorische Grundlage für das Gelingen der Katharsis die Ähnlichkeit des Held en mit dem Zuschauer ist. "94 Ziel dieser auf die Rezeption gerichteten Anweisung ist die politische Inanspruchnahme der Tragödie. Sie dient bekanntlich der "Verwandlung der Leidenschaften in tugendhafte Fertigkeiten " (siehe oben).

Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen, Stuttgart 1973, S. 22f. so Paul Rilla : Lessing und sein Zeitalter, München 1973, S. 276. SI Gotthold Ephraim Lessing : Emilia Galotti, S. 18. 49 oder weniger! 1 Topp! auch ich erschrecke vor einem kleinen Verbrechen nicht. 82 Liebe? Wie kontrastiert eine solchermaßen erkaufte und erzwungene Liebe zu der eines "zärtlichen Gatten " - wie der Höfling Marinelli den Grafen Appiani ironisch und zugleich abwertend tituliert, womit aber auch dessen Verhalten als bürgerliches charakterisiert ist.

Download PDF sample

Aspekte des Dramas: Eine Einführung in die Theatergeschichte und Dramenanalyse by Heinz Geiger, Hermann Haarmann


by Kenneth
4.4

Rated 4.07 of 5 – based on 7 votes