Ausbreitungsvorgänge der Gravitation by Karl Stellmacher PDF

By Karl Stellmacher

ISBN-10: 366227843X

ISBN-13: 9783662278437

ISBN-10: 3662293439

ISBN-13: 9783662293430

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Ausbreitungsvorgänge der Gravitation PDF

Similar german_13 books

Get Billig Verladen und Fördern PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Ausbreitungsvorgänge der Gravitation

Example text

0 K. Stellmacher. ). E ist wieder totalinvariant, da die ni, :n; ihrer Definition gemäß von den Koordinatensprüngen unabhängig sind. Entsprechend bilden wir unter Beachtung von eik = 2 P 2 (ei(a+fl>w,w,. --·- ei(a+(n J t dei(a+(Jl d1: dei(a+fl>) ei. - d. Ferner bilden wir nach (98) unter Beachtung von b = 0 und (0, p) (124) - [Si k] #ik = 2 (n, x) (n'' C) = und (125) - [Sil,] #~~ = ! (x,O) (ei(a + {J) (w,x)(w, 0) - ei(a H> (w,x)(w,O)). Die Maxwell-Lorentzschen Gleichungen (110) überschieben wir genau wie im Falle der Sprünge 2.

Im Falle der Sprünge 1. Ordnung und nur in diesem Falle vorhanden. Gerade diese zeigen aber ein abweichendes Verhalten, das wir später noch näher untersuchen werden. Auch dort kann man jedoch analog (35) eine Energie definieren und somit diese als Quantenenergie bezeichnen. Ehe wir uns mit den Sprüngen 1. Ordnung näher befassen, wollen wir erst die Theorie der Sprünge höherer Ordnung zu Ende führen, indem wir außer den Sprüngen des metrischen Fundamentaltensors auch noch ebensolche Singularitäten des elektromagnetischen Feldes zulassen.

Du Dk (Bd ~ik ~ik Es läßt sich jetzt kein Erhaltungssatz außer mit Hilfe der Gleichung (llOa) mehr gewinnen, der dissipationsfrei ist. Auch die Maxwell-Lorentzschen Gleichungen (110) lassen sich ähnlich behandeln im Falle b =I= 0. Man hat nur zu setzen: Xi = "'/; + VJ (ei X W; + eiX W;) = "'/; + X; und danach zu überschieben mit X; und X;, das orthogonal zu X; zu wählen ist. Die resultierenden Gleichungen unterscheiden sich wiederum nur um die Zusatzfunktionen: bzw. ( - ab) x~ BaF;~+g~kaxk von den Gleichungen (131 b) und (131d).

Download PDF sample

Ausbreitungsvorgänge der Gravitation by Karl Stellmacher


by Daniel
4.1

Rated 4.36 of 5 – based on 21 votes