Dr. Josef Hölzl, Prof. Dr. Engelbert Bancher (auth.)'s Bau und Eigenschaften der organischen Naturstoffe: PDF

By Dr. Josef Hölzl, Prof. Dr. Engelbert Bancher (auth.)

ISBN-10: 3709181259

ISBN-13: 9783709181256

ISBN-10: 3709181267

ISBN-13: 9783709181263

Show description

Read Online or Download Bau und Eigenschaften der organischen Naturstoffe: Einführung in die organische Rohstofflehre PDF

Best german_6 books

Corporate Social Responsibility und Konsumentenverhalten: by Jan Waßmann PDF

​Unternehmen erhoffen sich von der Kommunikation ihrer gesellschaftlichen Verantwortung Imagegewinne und eine höhere Kundenloyalität. Tatsächlich bleiben viele CSR-Aktivitäten im Marketingkontext in der Praxis wirkungslos. Die Monographie untersucht daher sowohl theoretisch als auch anhand eines empirischen Experiments, inwiefern die unterschiedliche Ausgestaltung und Kommunikation von CSR-Aktivitäten einen Einfluss auf die Markenwahrnehmung des Konsumenten ausübt.

Download e-book for iPad: Meereskunde der Ostsee by Gerhard Rheinheimer (auth.), Professor Dr. Gerhard

Die Ostsee als größtes Brackwassermeer der Welt ist zunehmend gefährdet; die Verschmutzung durch Abwasser und Abfälle nimmt ständig zu, ein Durchmischen und Abfließen aber findet kaum statt. Um dieses noch junge Meer als Lebensraum zu erhalten, ist eine umfassende examine und ein ständiges Überwachen der ökologischen Parameter dringend nötig.

Download PDF by Dipl.-Ing. K. W. Schmitz, Prof. Dr. Gunter Schaumann (auth.): Kraft-Warme-Kopplung

Dieses Buch richtet sich an die Verantwortlichen fur kommunale und industrielle Energieversorgung. Es enthalt die erforderlichen Angaben, um ohne umfangreiches Fachliteraturstudium die in der Praxis in Industriebetrieben, Gebaudekomplexen und Energieversorgungsunternehmen eingesetzten KWK-Anlagen entsprechend dem aktuellsten Stand der Technik in technischer, wirtschaftlicher und okologischer Hinsicht bewerten und beurteilen zu konnen.

Download e-book for kindle: Offentliches Wirtschaftsrecht: Allgemeiner Teil by Professor Dr. Reiner Schmidt (auth.), Hartmut Bauer, Rudolf

Das vorliegende Buch behandelt das grundsätzliche Verhältnis des Staates zur Wirtschaft in der Bundesrepublik. Der moderne Staat reguliert die gesamte Volkswirtschaft; seine ständig wachsende Aufgabenfülle hat zu einer kaum mehr übersehbaren Vermehrung des Rechtsstoffes geführt. Die Rechtsproduktion der nationalen, supranationalen (Europäische Gemeinschaft) und internationalen (Vereinte Nationen) Normschöpfer kann nur durch eine systematische und dogmatische Durchdringung des öffentlichen Wirtschaftsrechts bewältigt werden.

Additional info for Bau und Eigenschaften der organischen Naturstoffe: Einführung in die organische Rohstofflehre

Sample text

45 Starke Die Amylose macl1t meist nur 20 bis 30 % aus und fehlt den Wachs- und Klebestiirken fast ganz; nur in der runzeligen Gartenerbse herrscl1t sie mit 66 bis 98% vor. /~ 1 L ....... . . usw. 3 2 4 6 7 Abb. 24. Molekiilmodelle der beiden Starkekomponenten. 1. Amylose 2. Amylopektin (nach K. H. MEYER) 3. Amylopektin, Schichtmodell (nach HAWORTH) 4. Amylopektin, "kristallines" Modell (nach BADENHUIZEN) 5. Amylopektin, dichotom verzweigtes Modell (nach FREY-WYSSLING) 6. Glycogen (=tierische Starke) 7.

OR (NH,) coon ~/""N/ L-Lysin L-Phenylalanin L-Threonin L-Valin L-Methionin L-Leucin L-1soleucin L-Arginin L-Histidin H HaN· [OH 2] 4 ·OH (NH 2) ·OOOR 0 8 Hs . OH 2 • OH (NH 2) ·OOOH OHa . OH (OH) ·OH (NH a)· OOOH (OHa)s ·OH· OH (NH a)· OOOH OHa · S . OH a · OHs ·OH (NHa) ·OOOH (OHa)s· OH· OHa ·OH (NH2J ·OOOH OHs·OHs ·OH (OH a) ·OH (NH 2) ·OOOH H 2N·0 (:NH) ·NH·[OHals·OH (NHs)·OOOH HO O· OH a · OH (NH 2) ·OOOH I I N Nfl "0/ H 1m Kartoffeleiweill kommen diese Aminosiiuren verhiiltnismiiBig ausgegliChen vor, so datl sim die biologisme Wertigkeit durCh BereChnung oder Versum zu 60 bis 75 % ergibt, wenn dem Reineiweif3 aus dem Hiihnerei (bei dem diese Aminosiiuren im giinstigsten Verhiiltnis zueinander stehen) eine solChe von 100 % zuerkannt wird.

R------ ----, " ___ • __ ""\ \ I . I \/ I ' . J ... L ______ , I \ , , , I \1 AMYLOSE MALTOSE Joo~ --- - .... AMYLOPEKTI N Abb. 23. Schematische Darstellung des Abbaues eines Amylosemolekiils und eines Amylopektinmolekiils (nach HASSID u. MCCREADY). Amylase lOO%ig. Abbau des Amylopektins durch ,a-Amylase bis zu den Grenzextrinen ca. 50%ig. Abbauprodukt ist Maltose. ). So ist z. B. noch nieht end· giiltig entsehieden, ob Amylose und Amylopektin aueh im nativen Stiirkekorn als solehe vorhanden oder nur ein Kunstprodukt des Losungsvorganges sind.

Download PDF sample

Bau und Eigenschaften der organischen Naturstoffe: Einführung in die organische Rohstofflehre by Dr. Josef Hölzl, Prof. Dr. Engelbert Bancher (auth.)


by Anthony
4.1

Rated 4.08 of 5 – based on 29 votes