Das Phänomen der Rückverlagerung: Internationale by Anja Schulte PDF

By Anja Schulte

ISBN-10: 3322912655

ISBN-13: 9783322912657

ISBN-10: 340912375X

ISBN-13: 9783409123754

Die heutige Standortdebatte wird dominiert vom einseitigen Blick auf Unternehmen, die den Produktionsstandort Deutschland verlassen. Doch gerade kleine und mittlere deutsche Unternehmen kehren aus dem Ausland auch wieder zurück. Anhand von 10 Fallbeispielen werden Problemlagen und Entscheidungsverhalten von KMU im Internationalisierungsprozess aufgezeigt. Dadurch wird die starke Dynamik von Standortentscheidungen deutlich, die eine differenzierte Betrachtung der Globalisierungsbetroffenheit von KMU nötig macht.
Das Buch richtet sich an Wissenschaftler aus den Bereichen Internationales administration, Industriesoziologie und KMU-Forschung sowie an Geschäftsleiter und Unternehmensberater von KMU.

Show description

Read Online or Download Das Phänomen der Rückverlagerung: Internationale Standortentscheidungen kleiner und mittlerer Unternehmen PDF

Similar management science books

Download e-book for iPad: The First-Time Manager by Loren B. Belker, Jim McCormick, Gary S. Topchick

What’s a rookie supervisor to do? confronted with new obligations, and short of speedy, responsible advice, amateur managers can’t come up with the money for to profit via trial and blunder. The First-Time supervisor is the reply, allotting the bottom-line knowledge they should be successful. a real administration vintage, the booklet covers crucial subject matters equivalent to hiring and firing, management, motivation, handling time, facing superiors, and masses extra.

Download e-book for kindle: Product Lifecycle Management: Geometric Variations by Max Giordano

This ebook offers a accomplished view of the latest significant foreign study within the box of tolerancing, and is a superb source for somebody drawn to machine Aided Tolerating. it truly is equipped into four components. half 1 specializes in the extra normal difficulties of tolerance research and synthesis, for tolerancing in mechanical layout and production approaches.

Get Design for Six Sigma+Lean Toolset: Innovationen erfolgreich PDF

Das Toolset ist eine umfassende Sammlung der relevanten layout für Six Sigma+Lean Werkzeuge, die für die erfolgreiche Umsetzung von Innovationen notwendig sind. Alle Werkzeuge sind in klarer und übersichtlicher shape abgebildet. Die Chronologie der aufgeführten Werkzeuge entspricht strikt dem Vorgehen in einem layout für Six Sigma+Lean Innovationsprojekt mit den Schritten outline, degree, study, layout und determine.

Changing Organizational Culture: Cultural Change Work in by Mats Alvesson, Stefan Sveningsson PDF

How is functional switch paintings performed in sleek corporations? and what sort of demanding situations, projects and different problems are usually encountered as part of it? In a turbulent and altering global, organizational tradition is usually obvious as imperative for sustained competitiveness. companies are confronted with elevated calls for for switch yet those are frequently so difficult that they meet heavy resistance and fizzle out.

Extra info for Das Phänomen der Rückverlagerung: Internationale Standortentscheidungen kleiner und mittlerer Unternehmen

Sample text

286). 2 Theoretische Grundlagen 16 legen jedoch eine Engführung auf die Makro- und Mikro-Ebene nahe. 2 noch genauer gezeigt wird, anknüpft und zum anderen der derzeit gängigen theoretischen Unterfütterung von KMU-Internationalisierungsprozessen folgt. 1 Theorien der internationalen Arbeitsteilung Verlagerungen wie Rückverlagerungen verändern und beeinflussen das Zusammenspiel der internationalen Arbeitsteilung. Diese Veränderung drückt sich in einer Neukonfiguration der Außenhandelsbeziehungen aus.

Nahe liegt dabei, dass ein Betrieb sich zunächst nicht auf völlig unvertraute und fremde Märkte wagt, sondern zunächst dem Heimatmarkt kulturell oder geographisch bekannte Länder für sich erschließt. Hierbei sind oftmals Exporterfahrungen sinnvoll und üblich. Erst mit dem Erfahrungshintergrund von erfolgreicher Exporttätigkeit werden Strategien verfolgt, die risikoreicher sind, d. h. es werden fernere Länder erschlossen. Dieser lerntheoretische Ansatz wurde von zahlreichen empirischen Untersuchungen bestätigt (Barkema/Bell/Pennings 1996; Shamra 1995; Engelhard/Blei 1996).

Die Güterstruktur ist heterogen. Intraindustrieller Handel zwischen den Nationen dominiert. Als Motivation zum Außenhandel werden neben den klassischen komparativen Vorteilen der Skalenerträge, die Know How-Verfügbarkeit und die Produktdifferenzierung durch Nachfragepräferenzen angesehen. Das Spezialisierungsmuster ist hauptsächlich von historischen Anfangsbedingungen abhängig. Kurz dargestellt werden dazu die Thesen der "Nachfragepräferenzen", der "Transportkosten" sowie die Ansätze der "technologischen Lücke" und des "Produktlebenszyklus": • Nachfragepräferenzen Zwar spielen sie schon beim Heckscher/Ohlin-Modell Präferenzen eine gewisse Rolle, in den neuen Außenhandelstheorien aber bekommen sie ein Schwergewicht.

Download PDF sample

Das Phänomen der Rückverlagerung: Internationale Standortentscheidungen kleiner und mittlerer Unternehmen by Anja Schulte


by Kevin
4.3

Rated 4.83 of 5 – based on 47 votes