New PDF release: Denkschrift zur Reform des Patentgesetzes

By (auth.)

ISBN-10: 3662337169

ISBN-13: 9783662337165

ISBN-10: 366234114X

ISBN-13: 9783662341148

Show description

Read or Download Denkschrift zur Reform des Patentgesetzes PDF

Best german_13 books

Billig Verladen und Fördern - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Denkschrift zur Reform des Patentgesetzes

Sample text

Schon eine Lehrstelle zu finden, hăngt nicht nur von der Angebot-Nachfrage-Relation ab, sondern ganz wesentlich von den Handlungsstrategien der Jugendlichen, ihrer Beharrlichkeit und Ausdauer beim Bemiihen um eine Ausbildung. Dies gelingt oft nur mit massiver psychischer Unterstiitzung der Eltern, meistens der Miitter. Diese wird beispielsweise erforderlich, wenn trotz intensivster Bemiihungen - in Duisburg waren bis zu 100 Bewerbungen flăchendeckend iiber alle măglichen Berufsbereiche durchaus an der Tagesordnung- immer noch kein Erfolg abzusehen ist.

Allerdings wird in unseren Ergebnissen schon deutlich, da6 sozialstrukturelle Erklărungsan­ sătze sozialer Ungleichheit allein nicht ausreichen, sondern um eher sozialkulturelle Ansătze ergănzt werden mussen. Zur (Wieder-) Entdeckung des Alltags und der Lebenswelten als Ergănzung der sozialen System- und Strukturforschung in den Sozialwissenschaften gehort die Wiederentdeckung der sozialkulturellen Milieus als Ergănzung und Ausfullung herkommlicher Klassen- und Schichtmodelle. Wo Orientierungen an allgemeinen gesellschaftlichen Normalitătskonzepten an Bedeutung verlieren - sozial, ethnisch, geschlechts-, aber auch bildungs- und berufsbezogen -, wird die sozialintegrative Funktion spezifischer sozialrăumlicher Milieus zwangslăufig wichtiger (Bohnisch 1994).

Der vorlăufige Endpunkt dieser Sozialisationsprozesse, den Ubergangsverlăufe entsprechend cler Normalbiographie vorausgesetzt- alle Jugendlichen zum Zeitpunkt unserer letzten Erhebung hătten erreicht haben konnen, wăre also ein erfolgter oder vorlăufig "endgiiltiger" Berufseinstieg. Ob und inwieweit damit auch iiber die berufliche Positionierung hinausgehende allgemeine Prozesse des Erwachsenwerdens verbunden bzw. abgeschlossen sind, wăre die năchste Frage. Nun zeigt aber bereits die Ubersicht iiber die am Ende unserer Untersuchung erreichten beruflichen Positionen cler Jugendlichen (vgl.

Download PDF sample

Denkschrift zur Reform des Patentgesetzes by (auth.)


by Steven
4.5

Rated 4.54 of 5 – based on 16 votes