Read e-book online Der Weg zum Käufer: Eine Theorie der Praktischen Reklame PDF

By Kurt Th. Friedlaender

ISBN-10: 3662427168

ISBN-13: 9783662427163

ISBN-10: 3662429934

ISBN-13: 9783662429938

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Der Weg zum Käufer: Eine Theorie der Praktischen Reklame PDF

Similar german_13 books

Billig Verladen und Fördern - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Der Weg zum Käufer: Eine Theorie der Praktischen Reklame

Sample text

Derartige Abbildungen würden sich beispielsweise für Versicherungsgesellschaften gewisser Kategorien gut eignen (Abb. 34) . Schwerhörigkeit, 43 Das Häßliche You know him. You havc suffcrrd from his ways. :mHos hidc. " I i ,. · arrows against thc arnior of his t hick. ,. ·· '" 1• 1 ' - .. : ' • J _:,,; r •• Aub. 31. Eigenartige, aber wirkungsvolle Art der Darstellung. ngc:r to yoursetr? d be helpless. Armed. you coüld uphold law and ordcr. Keep an I ver John$on in your home. ccident knocks, jolts, jars, thumps c::mnot discharr;e it.

12. Weiß auf schwarz ist schwer zu lesen. Regel nicht ausreichen, einen starken Kontrast hervorzurufen. Ein oft beschrittener Weg ist, das Inserat in weißer Schrift auf schwarzem Hintergrunde erscheinen zu lassen, um es über andere schwarz auf weiß gedruckte Annoncen hervorzuheben. Ist auch ein gewisser erhöhter Aufmerksamkeitswert bei diesem Verfahren unbestreitbar, so hat dies doch seine Schwächen. Wir ziehen aus Gewohnheit die schwarze Fläche als Objekt in unsere Betrachtung, und die weiße Schrift erscheint uns leicht nur als Löcher in diesem Objekt.

Starker Aufmerksamlinks nach rechts, und Gerade, die diese Be- keitswert durch den auf den Leser wegung haben, bilden ebenso eine Hilfe für gerichteten R evolver. unsere Blickbewegung, als vertikale Gerade sie hindern. Aus diesem Grunde geht auch die neue Richtung dahin, die für Reklame bestimmten Seiten von Zeitschriften in rechte und linke, anst aU obere und untere H älften zu zerlegen, da die vertikale Teilung das Auge auf beiden Hälften hält und nicht so schnell über die Seite gleiten läßt.

Download PDF sample

Der Weg zum Käufer: Eine Theorie der Praktischen Reklame by Kurt Th. Friedlaender


by Brian
4.1

Rated 4.84 of 5 – based on 15 votes