New PDF release: Die Hydrierung der Fette: Eine Chemisch-Technologische

By Heinrich Schönfeld

ISBN-10: 3662275120

ISBN-13: 9783662275122

ISBN-10: 3662289997

ISBN-13: 9783662289990

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Hydrierung der Fette: Eine Chemisch-Technologische Studie PDF

Similar german_7 books

Download e-book for kindle: Die soziale Sachwerterhaltung auf dem Wege der Versicherung by Hans Heymann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Enzo Mondello's Portfoliomanagement: Theorie und Anwendungsbeispiele PDF

Das Lehrbuch deckt die Kapitalmarktmodelle und deren Anwendungen im Portfoliomanagement ab. Es zeigt u. a. die Berechnung der Rendite und des Risikos von Portfolios, die Konstruktion der Effizienzkurve anhand der verschiedenen Kapitalmarktmodellen, Festlegung von Indifferenzkurven sowie die Performancemessung von Portfolios.

Download e-book for kindle: Exilliteratur in Großbritannien 1933 – 1945 by Dirk Wiemann

Dirk Wiemann ist z. Z. , neben übersetzerischen Tätigkeiten, mit Vorarbeiten für eine Habilitation über transkulturelles Schreiben am Beispiel indo-englischer Gegenwartsliteratur befaßt.

Additional resources for Die Hydrierung der Fette: Eine Chemisch-Technologische Studie

Example text

Der Herstellungsart des Metalles, Katalysator Temperatur sie ist umso kleiner, je höher die 25 l84 218 305 Reduktionstemperatur war. Diese I 5,2 4,7 4,2 3,2 Tatsache steht in völliger Analogie II. 50,7 49,8 46,3 zum Verhalten der Metalle als 111. 50,7 49,8 47,2 Katalysatoren der Ölhärtung. Die hier mitgeteilten Zahlen über die Aufnahmefähigkeit der Metalle für Wasserstoffgas haben nur einen Vergleichswert. Im übrigen sind die Angaben der Literatur über die Wasserstoffadsorption des Nickels und der anderen Metalle äußerst widerspruchsvolP.

Soc. Ind. Tokyo 1918, 898. 1 Verunreinigungen des Olea. 33 säure, Arsenik wirken mehr oder weniger verzögernd, Zinkoxyd und Aluminiumsilicat haben geringe Gütwirkung. Die Hydrierung wird verzögert durch die Gegenwart der Seifen von Alkali- und Erdalkalimetallen, von Eisen, Chrom, Zink, Cadmium, Blei, Wismut, Zinn, Uran und Gold. Die Seifen von Strontium, Aluminium, Nickel, Mangan, Kupfer, Silber, Vanadium, Thorium und Platin sollen merkwürdigerweise, ebenfalls nach UENO, keinen Einfluß haben. Nach ELLIS 1 soll die Härtung gänzlich verhindert werden durch die Gegenwart von 1% Bleiseifen.

Man 62-63 1 sieht, daß die Überlegenheit des Gur66,2-67,8 50-51 2 katalysators über Reinnickel viel größer 18 3 4ü-45 ist als von SVANÖE festgestellt. So ist 10-13 32-33 4 der Katalysator 5 mindestens l2mal 0 5 7 aktiver als 2 und mindestens 20 mal 4-5 6 28-31 wirksamer als I. Mit größerer Genauigkeit läßt sich übrigens die Steigerung der Aktivität des Nickels durch Verteilen auf Trägern aus dem einfachen Grunde nicht feststellen, weil es außerordentlich schwierig ist, den Reinnickelkatalysator mit reproduzierbarer Aktivität herzustellen.

Download PDF sample

Die Hydrierung der Fette: Eine Chemisch-Technologische Studie by Heinrich Schönfeld


by Daniel
4.0

Rated 4.00 of 5 – based on 41 votes