Read e-book online Die Zahl, die aus der Kälte kam: Wenn Mathematik zum PDF

By Rudolf Taschner

ISBN-10: 3446436839

ISBN-13: 9783446436831

Wer Zahlen beherrscht, der hat Macht. Schon Archimedes besiegte die römische Flotte mit Mathematik, heute schlagen Rechenmaschinen den Menschen im Schach und beim Jeopardy. Rudolf Taschner nimmt uns mit auf einen Streifzug durch die Kulturgeschichte der Zahlen. Er erzählt, wie Blaise Pascal schon im 17. Jahrhundert den computing device erfand, wie Isaac Newton mit der Unendlichkeit rechnen lernte, warum Kurt Gödel zugleich an die Allmacht der Zahlen und an Gespenster glaubte – und sich der britische Geheimdienst an der Zahl 007 die Zähne ausbiss. Taschner lüftet dabei die Geheimnisse der Mathematik so spannend, leichtfüßig und unterhaltsam, dass auch Nichteingeweihte ihrem Zauber erliegen müssen.

Show description

Read Online or Download Die Zahl, die aus der Kälte kam: Wenn Mathematik zum Abenteuer wird PDF

Best mathematics books

Read e-book online The Everything Guide to Calculus I: A step by step guide to PDF

Calculus is the root of all complex technology and math. however it should be very intimidating, particularly if you're studying it for the 1st time! If discovering derivatives or realizing integrals has you stumped, this e-book can consultant you thru it. This integral source deals hundreds and hundreds of perform workouts and covers all of the key ideas of calculus, together with: Limits of a functionality Derivatives of a functionality Monomials and polynomials Calculating maxima and minima Logarithmic differentials Integrals discovering the amount of irregularly formed items through breaking down demanding innovations and featuring transparent motives, you'll solidify your wisdom base--and face calculus with out worry!

Read e-book online Sobolev Spaces in Mathematics II: Applications in Analysis PDF

Sobolev areas develop into the proven and common language of partial differential equations and mathematical research. between a big number of difficulties the place Sobolev areas are used, the next very important subject matters are within the concentration of this quantity: boundary price difficulties in domain names with singularities, better order partial differential equations, neighborhood polynomial approximations, inequalities in Sobolev-Lorentz areas, functionality areas in mobile domain names, the spectrum of a Schrodinger operator with unfavourable capability and different spectral difficulties, standards for the total integrability of platforms of differential equations with functions to differential geometry, a few facets of differential types on Riemannian manifolds concerning Sobolev inequalities, Brownian movement on a Cartan-Hadamard manifold, and so forth.

Additional info for Die Zahl, die aus der Kälte kam: Wenn Mathematik zum Abenteuer wird

Sample text

Es sind die verschiedenen Positionen entlang der Erdbahn, die bewirken, dass sich die Sonne entlang der Ekliptik scheinbar vor die Sternzeichen stellt. Der Mond hingegen umrundet tatsächlich die Erde, und seine Bahn entlang des Sternenzeltes ist ebenfalls eine geschlossene Kreislinie, die er sehr schnell, nämlich innerhalb von 27 Tagen und knapp acht Stunden, einem sogenannten siderischen Monat, durchläuft. Weil aber in dieser Zeitspanne auch die Sonne scheinbar entlang der Ekliptik weitergewandert ist, wird der Mond nach diesem siderischen Monat nicht im gleichen Winkel von der Sonne beleuchtet.

Jenes Wort, das in den Augen aller anderen „zählt“. Es ist das Wort des Mächtigen. Und es ist ein kaltes Wort. Doch Parmenides irrt. Davon erzählt dieses Buch. Aus einer Legion von Geschichten über die vermeintliche Macht der Zahlen sind willkürlich einige wenige herausgegriffen. Nicht auf die historische Überprüfbarkeit in allen Einzelheiten – se non è vero, è ben trovato – wurde Wert gelegt, sondern auf die Botschaft, die mit den Erzählungen verbunden ist: Zahlen sind nicht einfach da. Zahlen sind erfunden worden, um Ordnung und Übersicht schaffen zu können.

Nichts schien ihn trösten zu können. Er vergaß unter seinen Tränen seine ganze Umgebung, sein ganzes Land, seine Aufgabe, für das Wohl seines Volkes zu sorgen. Und so kam es, dass immer weniger Ernten eingefahren wurden, immer weniger Geld verdient wurde, immer weniger Wohlstand herrschte. Die Verarmung der Bevölkerung nahm ungeahnte Ausmaße an. Die Höflinge des Maharadschas waren ratlos, wussten nicht, wie man den Verfall verhindern könne. Bis einer unter ihnen sich erinnerte, von einem weisen alten Mann gehört zu haben, der weit entfernt in einer Klause in den hohen Bergen wohnte und als der beste aller Ratgeber galt.

Download PDF sample

Die Zahl, die aus der Kälte kam: Wenn Mathematik zum Abenteuer wird by Rudolf Taschner


by Jason
4.0

Rated 4.05 of 5 – based on 47 votes