New PDF release: Dienstleistungsmärkte in der Bundesrepublik Deutschland:

By Alfred Schüller

ISBN-10: 3322982351

ISBN-13: 9783322982353

ISBN-10: 3322989240

ISBN-13: 9783322989246

Zur Charakterisierung einer wirtschaftlichen Entwicklung werden gerne - typi sierend nach einer hervortretenden Eigentiimlichkeit - vereinfachende Folgerungen gezogen, die haufig in die shape von Thesen oder Prognosen gekleidet sind. Dabei besteht immer die Gefahr, allzu grob zu vereinfachen, einer prima facie verstand lichen Auffassung einen absoluten Rang einzuraumen und Vorstellungen zu ent wickeln, die das Erscheinungsbild der wirtschaftlichen Wirklichkeit nicht oder nur ungenau treffen. Auf diese Weise entstehen widerspriichliche Konklusionen, denen in ihrer meist generalisierenden Fassung das sprichwortliche "Kornchen Wahrheit" zugrunde liegen magazine, die aber trotzdem wegen ihres unzureichend konkretisierten Bezugs zu den tatsachlichen okonomischen Vorgangen nicht befriedigen konnen. So wird zum Beispiel sehr haufig auf die von Clark, Fourastie, Fisher 1 und vielen anderen Autoren 2 analysierten Verschiebungen der volkswirtschaftlichen Sektoren mit einer relativ zunehmenden wirtschaftlichen Aktivitat im Bereich der Dienst leistungen three hingewiesen; daran ankniipfend, werden beziiglich der Entwicklungs moglichkeiten von selbstandigen mittelstandischen Wirtschaftseinheiten zum Teil vollig entgegengesetzte Hypothesen aufgestellt: - Auf der einen Seite wird behauptet, daB die in der wirtschaftlichen Entwick lung der Industrielander sich zeigende Verstarkung des Gewichts des sogenannten "tertiaren Sektors" mit seinen speziellen Nachfrage-und Angehotshedingungen jenen Entfaltungsbereich vergroBern wiirde, in dem die hetriebswirtschaftlichen und sonstigen Vorziige mittelstandischer Unternehmen voll zur Wirkung kom males konnten. Wenn additionally im wirtschaftlichen Wachstum im sekundaren Angebots- 1 C. Clark, The stipulations of monetary growth, London 1957. J. Fourastie, Die groBe Hoffnung des zwanzigsten Jahrhunderts, Koln-Deutz 1954. A. G. B. Fisher, creation, fundamental, Secondary and Tertiary, in: the industrial checklist, Vol. XV., 1939.

Show description

Read Online or Download Dienstleistungsmärkte in der Bundesrepublik Deutschland: Sichere Domänen selbständiger mittelständischer Unternehmen? PDF

Best german_6 books

Jan Waßmann's Corporate Social Responsibility und Konsumentenverhalten: PDF

​Unternehmen erhoffen sich von der Kommunikation ihrer gesellschaftlichen Verantwortung Imagegewinne und eine höhere Kundenloyalität. Tatsächlich bleiben viele CSR-Aktivitäten im Marketingkontext in der Praxis wirkungslos. Die Monographie untersucht daher sowohl theoretisch als auch anhand eines empirischen Experiments, inwiefern die unterschiedliche Ausgestaltung und Kommunikation von CSR-Aktivitäten einen Einfluss auf die Markenwahrnehmung des Konsumenten ausübt.

Gerhard Rheinheimer (auth.), Professor Dr. Gerhard's Meereskunde der Ostsee PDF

Die Ostsee als größtes Brackwassermeer der Welt ist zunehmend gefährdet; die Verschmutzung durch Abwasser und Abfälle nimmt ständig zu, ein Durchmischen und Abfließen aber findet kaum statt. Um dieses noch junge Meer als Lebensraum zu erhalten, ist eine umfassende examine und ein ständiges Überwachen der ökologischen Parameter dringend nötig.

Get Kraft-Warme-Kopplung PDF

Dieses Buch richtet sich an die Verantwortlichen fur kommunale und industrielle Energieversorgung. Es enthalt die erforderlichen Angaben, um ohne umfangreiches Fachliteraturstudium die in der Praxis in Industriebetrieben, Gebaudekomplexen und Energieversorgungsunternehmen eingesetzten KWK-Anlagen entsprechend dem aktuellsten Stand der Technik in technischer, wirtschaftlicher und okologischer Hinsicht bewerten und beurteilen zu konnen.

Download PDF by Professor Dr. Reiner Schmidt (auth.), Hartmut Bauer, Rudolf: Offentliches Wirtschaftsrecht: Allgemeiner Teil

Das vorliegende Buch behandelt das grundsätzliche Verhältnis des Staates zur Wirtschaft in der Bundesrepublik. Der moderne Staat reguliert die gesamte Volkswirtschaft; seine ständig wachsende Aufgabenfülle hat zu einer kaum mehr übersehbaren Vermehrung des Rechtsstoffes geführt. Die Rechtsproduktion der nationalen, supranationalen (Europäische Gemeinschaft) und internationalen (Vereinte Nationen) Normschöpfer kann nur durch eine systematische und dogmatische Durchdringung des öffentlichen Wirtschaftsrechts bewältigt werden.

Additional resources for Dienstleistungsmärkte in der Bundesrepublik Deutschland: Sichere Domänen selbständiger mittelständischer Unternehmen?

Example text

50 Vgl. K. Nold, Der Brutto- und Nettoproduktionswert der Industrie im Jahre 1958, in: Statistische Monatshefte Rheinland-Pfalz, Heft 2,1962, S. 27. 60 G. Bombach, Die volkswirtschaftlichen Entwicklungsfaktoren in Europa, in: Unser Markt von 1970, Band 27 der Schriftenreihe der Stiftung »Im Gruene", Dusseldorf und Wien 1964, S. 32. 61 V gl. Seite 58 H. 82 H. Schmucker, Die langfristigen Strukturwandlungen des Verbrauchs der privaten Haushalte in ihrer Interdependenz mit den ubrigen Bereichen einer wachsenden Wirtschaft, in: Strukturwandlungen einer wachsenden Wirtschaft, Hrsg.

270. Bestimmungsfaktoren der Dienstleistungsnachfrage 51 ursprunglich, sondern abgeleitet. Sie hangt in ihrer Entstehung von der Entscheidung uber den Kauf von Sachleistungen abo Die Komplementaritat der Dienstleistungsnachfrage kann dabei eine unmittelbare oder eine mittelbare sein. Das hervorstechende Merkmal fur beide ist die Tatsache, daB die immaterielle Leistung den Wirkungsgrad der ihr zugehorigen Sachleistung zu bestimmen vermag. (1) Unmittelbare Komplementaritat der Dienstleistungsnachfrage 1m Falle der unmittelbaren Komplementaritat der Dienstleistungsnachfrage haben wir es mit Leistungen zu tun, die mehr oder weniger unabdingbar und untrennbar mit der Sachguternachfrage auftreten (Vermittlungs-, Handels- und damit im Zusammenhang stehende Leistungen, Bank- und Versicherungs- sowie Transportleistungen).

Hier sei angedeutet, daB ein betrachtlicher Teil der Abweichungen zwischen privatem Verbrauch und tatsachlichem privaten Verbrauch aus Dienstleistungen besteht, die die privaten Haushalte selbst in Form von Transportleistungen, Reinigung, Pflege, Zubereitung von Mahlzeiten usw. erbringen. 1m AusmaB dieser eigenwirtschaftlichen Leistungen nehmen sie keine Leistungen des Marktes in Anspruch. Erst der faktische Verbrauch und seine Einordnung in die iibrigen wohlstandsbildenden Merkmale (wie Freiheit der Konsumwahl, Arbeitsbedingungen, soziale und rechtliche Sicherheit) konnen das Lebensniveau eines Haushalts bestimmen 114.

Download PDF sample

Dienstleistungsmärkte in der Bundesrepublik Deutschland: Sichere Domänen selbständiger mittelständischer Unternehmen? by Alfred Schüller


by Thomas
4.3

Rated 4.44 of 5 – based on 42 votes