Hajo Hippner, Klaus D. Wilde (auth.), Stefan Helmke, Wilhelm's Effektives Customer Relationship Management: Instrumente — PDF

By Hajo Hippner, Klaus D. Wilde (auth.), Stefan Helmke, Wilhelm Dangelmaier (eds.)

ISBN-10: 3322823482

ISBN-13: 9783322823489

ISBN-10: 3409117679

ISBN-13: 9783409117678

Customer courting administration verfolgt das Ziel einer ganzheitlichen bedürfnisorientierten Kundenbetreuung. Dabei unterstützt der Einsatz von DV-Technologie die effizientere und effektivere Kundenbearbeitung. Die Autoren präsentieren den Erkenntnisstand hinsichtlich aktueller Instrumente, Einführungskonzepte sowie notwendiger organization und Technik. Im Einzelnen werden folgende Fragen beantwortet:

- Welche Instrumente werden aktuell für den Einsatz im client dating administration diskutiert?
- Wie kann E-Business effizient und effektiv für das client dating administration genutzt werden?
- Welche organisatorischen und technischen Voraussetzungen sind für den erfolgreichen Einsatz von CRM-Systemen zu schaffen?

Wissenschaftler und Praktiker verdeutlichen den Nutzen und die Einsatzmöglichkeiten von CRM in der Unternehmenspraxis. Dies wird durch die Einbindung zahlreicher Praxisbeispiele anschaulich unterstützt.
Das Buch richtet sich sowohl an Führungskräfte, die ihr consumer dating administration optimieren möchten, als auch an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten advertising und Wirtschaftsinformatik.

Stefan Helmke ist seit mehreren Jahren als Unternehmensberater tätig und hat ein Promotionsstipendium am Heinz-Nixdorf-Institut der Universität-GH Paderborn zum Thema CRM.

Prof. Dr. Wilhelm Dangelmaier ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik am Heinz-Nixdorf-Institut der Universität-GH Paderborn. Zugleich leitet er das Fraunhofer Anwendungszentrum für Logistikorientierte Betriebswirtschaft Paderborn.

Show description

Read Online or Download Effektives Customer Relationship Management: Instrumente — Einführungskonzepte — Organisation PDF

Similar german_6 books

Corporate Social Responsibility und Konsumentenverhalten: by Jan Waßmann PDF

​Unternehmen erhoffen sich von der Kommunikation ihrer gesellschaftlichen Verantwortung Imagegewinne und eine höhere Kundenloyalität. Tatsächlich bleiben viele CSR-Aktivitäten im Marketingkontext in der Praxis wirkungslos. Die Monographie untersucht daher sowohl theoretisch als auch anhand eines empirischen Experiments, inwiefern die unterschiedliche Ausgestaltung und Kommunikation von CSR-Aktivitäten einen Einfluss auf die Markenwahrnehmung des Konsumenten ausübt.

Meereskunde der Ostsee by Gerhard Rheinheimer (auth.), Professor Dr. Gerhard PDF

Die Ostsee als größtes Brackwassermeer der Welt ist zunehmend gefährdet; die Verschmutzung durch Abwasser und Abfälle nimmt ständig zu, ein Durchmischen und Abfließen aber findet kaum statt. Um dieses noch junge Meer als Lebensraum zu erhalten, ist eine umfassende examine und ein ständiges Überwachen der ökologischen Parameter dringend nötig.

New PDF release: Kraft-Warme-Kopplung

Dieses Buch richtet sich an die Verantwortlichen fur kommunale und industrielle Energieversorgung. Es enthalt die erforderlichen Angaben, um ohne umfangreiches Fachliteraturstudium die in der Praxis in Industriebetrieben, Gebaudekomplexen und Energieversorgungsunternehmen eingesetzten KWK-Anlagen entsprechend dem aktuellsten Stand der Technik in technischer, wirtschaftlicher und okologischer Hinsicht bewerten und beurteilen zu konnen.

Download PDF by Professor Dr. Reiner Schmidt (auth.), Hartmut Bauer, Rudolf: Offentliches Wirtschaftsrecht: Allgemeiner Teil

Das vorliegende Buch behandelt das grundsätzliche Verhältnis des Staates zur Wirtschaft in der Bundesrepublik. Der moderne Staat reguliert die gesamte Volkswirtschaft; seine ständig wachsende Aufgabenfülle hat zu einer kaum mehr übersehbaren Vermehrung des Rechtsstoffes geführt. Die Rechtsproduktion der nationalen, supranationalen (Europäische Gemeinschaft) und internationalen (Vereinte Nationen) Normschöpfer kann nur durch eine systematische und dogmatische Durchdringung des öffentlichen Wirtschaftsrechts bewältigt werden.

Additional resources for Effektives Customer Relationship Management: Instrumente — Einführungskonzepte — Organisation

Example text

Rapp, R. ): Handbuch Relationship Marketing, München, 1999, S. 17-28. : Workflow-Systeme. So läuft Ihr Vertrieb rund, in: salesprofi, 9. , Nr. 11, S. 28-31. : Von der Kundenorientierung zur servicezentrierten Kundenkommunikation, in: Menzler-Trott, E. ll-59. 36 Hajo Hippner und Klaus D. : Electronic Customer Care. Die Anbieter-Kundenbeziehung im Informationszeitalter, Berlin, 1999. V: Customer Relationship Management und Data Warehouse. Ein integrierter Beratungsansatz, Informationsbroschüre der Saphir Unternehmensberatung, 1999.

Der Gewährung eines unüblichen Rabatts bei Neukunden (Menzler-Trott 1999, S. 37 0. 32 Hajo Hippner und Klaus D. Wilde Internet Die zunehmende Popularität des Internets und damit auch des E-Commerce unterstreicht die Notwendigkeit, das Internet als den Kommunikationskanal mit den größten zukünftigen Potentialen in das CIC aufzunehmen. Die Bedeutung des Internets wird auch durch eine Studie der US-amerikanischen Yankee Group unterstrichen, laut der im webbasierten Vertrieb und Support ein weitaus höheres Potential liegt, als in den traditionellen Geschäftsprozessen (Yankee Group 1999).

Die Integration der bisher isolierten Kommunikationskanäle ermöglicht einen Single Point of Entry für den Kunden in das Unternehmen und unterstützt somit nachhaltig das vielzitierte Ziel des One Face to the Customer (Rosemann et al. 1999, S. 112). Unabhängig davon, welche Kanäle der Kunde für seine Anfrage präferiert, kann ihm so eine verläßliche, schnelle und kompetente Reaktion auf seine Wünsche gewährleistet werden. Einen zunehmenden Stellenwert unter den Kommunikationskanälen nehmen dabei das Call Center, das Internet sowie das Mobile Internet ein, die nachfolgend näher betrachtet werden.

Download PDF sample

Effektives Customer Relationship Management: Instrumente — Einführungskonzepte — Organisation by Hajo Hippner, Klaus D. Wilde (auth.), Stefan Helmke, Wilhelm Dangelmaier (eds.)


by Jason
4.4

Rated 4.94 of 5 – based on 7 votes