New PDF release: Einfluss unternehmensübergreifender Informationssysteme auf

By Alexander Unterschütz

ISBN-10: 3322816982

ISBN-13: 9783322816986

ISBN-10: 3824480395

ISBN-13: 9783824480395

Unternehmensübergreifende Informationssysteme haben in den letzten Jahren neue Möglichkeiten zur Gestaltung des Informationsaustauschs geschaffen. Es stellt sich die Frage, ob und inwieweit ihr Einsatz die Wahrnehmung von Geschäftsbeziehungen beeinflusst. Insbesondere im Industriegütergeschäft, in dem langfristige Geschäftsbeziehungen eine bedeutende Rolle spielen, sind entsprechende Erkenntnisse wichtig für die Gestaltung einer erfolgreichen Electronic-Business-Strategie.

Alexander Unterschütz analysiert anhand einer Befragung von Einkäufern führender deutscher Automobilindustrieunternehmen den Nutzen und die Verbreitung einzelner Anwendungen und zeigt die positiven Auswirkungen des Einsatzes unternehmensübergreifender Informationssysteme auf die Beurteilung einer Geschäftsbeziehung durch den Nachfrager auf. Aufbauend auf den Befragungsergebnissen leitet der Autor Empfehlungen für die Praxis ab.

Show description

Read or Download Einfluss unternehmensübergreifender Informationssysteme auf industrielle Geschäftsbeziehungen: Untersuchung in der Automobilbranche PDF

Similar german_6 books

Download e-book for kindle: Corporate Social Responsibility und Konsumentenverhalten: by Jan Waßmann

​Unternehmen erhoffen sich von der Kommunikation ihrer gesellschaftlichen Verantwortung Imagegewinne und eine höhere Kundenloyalität. Tatsächlich bleiben viele CSR-Aktivitäten im Marketingkontext in der Praxis wirkungslos. Die Monographie untersucht daher sowohl theoretisch als auch anhand eines empirischen Experiments, inwiefern die unterschiedliche Ausgestaltung und Kommunikation von CSR-Aktivitäten einen Einfluss auf die Markenwahrnehmung des Konsumenten ausübt.

Get Meereskunde der Ostsee PDF

Die Ostsee als größtes Brackwassermeer der Welt ist zunehmend gefährdet; die Verschmutzung durch Abwasser und Abfälle nimmt ständig zu, ein Durchmischen und Abfließen aber findet kaum statt. Um dieses noch junge Meer als Lebensraum zu erhalten, ist eine umfassende examine und ein ständiges Überwachen der ökologischen Parameter dringend nötig.

Kraft-Warme-Kopplung by Dipl.-Ing. K. W. Schmitz, Prof. Dr. Gunter Schaumann (auth.) PDF

Dieses Buch richtet sich an die Verantwortlichen fur kommunale und industrielle Energieversorgung. Es enthalt die erforderlichen Angaben, um ohne umfangreiches Fachliteraturstudium die in der Praxis in Industriebetrieben, Gebaudekomplexen und Energieversorgungsunternehmen eingesetzten KWK-Anlagen entsprechend dem aktuellsten Stand der Technik in technischer, wirtschaftlicher und okologischer Hinsicht bewerten und beurteilen zu konnen.

Professor Dr. Reiner Schmidt (auth.), Hartmut Bauer, Rudolf's Offentliches Wirtschaftsrecht: Allgemeiner Teil PDF

Das vorliegende Buch behandelt das grundsätzliche Verhältnis des Staates zur Wirtschaft in der Bundesrepublik. Der moderne Staat reguliert die gesamte Volkswirtschaft; seine ständig wachsende Aufgabenfülle hat zu einer kaum mehr übersehbaren Vermehrung des Rechtsstoffes geführt. Die Rechtsproduktion der nationalen, supranationalen (Europäische Gemeinschaft) und internationalen (Vereinte Nationen) Normschöpfer kann nur durch eine systematische und dogmatische Durchdringung des öffentlichen Wirtschaftsrechts bewältigt werden.

Extra resources for Einfluss unternehmensübergreifender Informationssysteme auf industrielle Geschäftsbeziehungen: Untersuchung in der Automobilbranche

Sample text

Resolving conflict 2. Gathering of informaamong the partion ties who must jOintly decide 1. Voranfragephasel Problemerkennung 2. Angebotserstellungsphase 3. Kundenverhandlungsphase 4. Abwicklungsphase 5. Gewahrleistungsphase Oberblick ausgewiihlter PhasenablaufkonzepteS3 In der Informationsphase versuchen sowohl Anbieter als auch Nachfrager, potenzielle Transaktionspartner zu identifizieren. Ublicherweise stellt der Nachfrager zu Beginn der Inforrnationsphase zunachst ein Bediirfnis fest und versucht anschlieBend, kaufentscheidungsrelevante Inforrnationen, d.

Angebotserstellungsphase 3. Kundenverhandlungsphase 4. Abwicklungsphase 5. Gewahrleistungsphase Oberblick ausgewiihlter PhasenablaufkonzepteS3 In der Informationsphase versuchen sowohl Anbieter als auch Nachfrager, potenzielle Transaktionspartner zu identifizieren. Ublicherweise stellt der Nachfrager zu Beginn der Inforrnationsphase zunachst ein Bediirfnis fest und versucht anschlieBend, kaufentscheidungsrelevante Inforrnationen, d. h. Produkt-, Anbieter- und Marktinforrnationen, zu beschaffen.

78 79 80 Vgl. Powell (1990), S. , Richter (2001), S. 19 f. Vgl. DillerlKusterer (1988), S. , Plinke (1989), S. , Plinke (1997), S. 23. Zu lihnlichen Definitionen vgl. z. B. auch PreB (1997), S. 65 sowie Werani (2000), S. 124. Vgl. Plinke (1997), S. 23. 81 Aus einer Foige von Markttransaktionen zwischen identischen Geschaftspartnem entwickelt sich dennoch oft eine "schleichende" Geschiiftsbeziehung. In diesem Fall kann jedoch nicht mehr von einer Koordination durch Markle gesprochen werden, sondem es liegt eher eine Netzwerkkoordination vor.

Download PDF sample

Einfluss unternehmensübergreifender Informationssysteme auf industrielle Geschäftsbeziehungen: Untersuchung in der Automobilbranche by Alexander Unterschütz


by Paul
4.0

Rated 4.67 of 5 – based on 12 votes