Einführung Unternehmenskultur: Grundlagen, Perspektiven, by Norbert Homma, Rafael Bauschke, Laila Maija Hofmann PDF

By Norbert Homma, Rafael Bauschke, Laila Maija Hofmann

ISBN-10: 3658024100

ISBN-13: 9783658024109

ISBN-10: 3658024119

ISBN-13: 9783658024116

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die Unternehmenskultur und ihre praktischen Auswirkungen auf wichtige Unternehmensbereiche. Dabei werden neben wissenschaftlichen Grundlagen aktuelle Anforderungen an Unternehmenskulturen und Konsequenzen für Organisationen anhand praxisnaher Beispiele dargestellt. Primär als Lern- und Lehrwerkzeug gedacht, richtet es sich auch an Organisationsentwickler und Berater.

Der Inhalt:

- Unternehmenskultur als Erfolgsfaktor

- Veränderung von Unternehmenskultur

- Bedeutung der Unternehmenskultur für die Führung in Unternehmen, die Personalentwicklung, das range- und Gesundheitsmanagement, für Mergers & Acquisitions, company Governance und Nachhaltigkeit u. a.

- Mit Reflexionsfragen zu den Kapiteln, Fallstudien und Lösungsskizzen

Die Autoren:

Norbert Homma ist Geschäftsführer der bpc GmbH in Heidelberg. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der enterprises- und Personalentwicklung und unterrichtet an der GISMA enterprise institution (Hannover) und der primary eu college (Budapest).

Rafael Bauschke ist Referent im Finanz- und Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg (Bereich Strategie und Planung) und conflict davor als Berater bei der bpc GmbH in zahlreichen Projekten zum Thema Unternehmenskultur tätig.

Laila Maija Hofmann ist Professorin für own, company, Gender reports an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Sie forscht zu Themen der internationalen Personalentwicklung und unterstützt seit mehr als 20 Jahren Unternehmen in Veränderungsprozessen.

Show description

Read or Download Einführung Unternehmenskultur: Grundlagen, Perspektiven, Konsequenzen PDF

Similar systems & planning books

Anatomy of a Business Plan: The Step-by-Step Guide to by Linda Pinson PDF

From envisioning the organizational structure to making the promoting plan that powers growth to construction for the longer term with hermetic monetary records, this advisor offers the instruments to create well-constructed enterprise plans. starting with the initial concerns, this instruction manual bargains confirmed, step by step suggestion for constructing and packaging the elements of a company plan—cover sheet, desk of contents, govt summary, description of the business, organizational and advertising and marketing plans, and fiscal and assisting documents—and for maintaining the plan updated.

Get Strategic Marketing Management, : planning, implementation PDF

This 3rd version of Strategic advertising administration confirms it because the vintage textbook at the topic. Its step- by way of- step process presents accomplished assurance of the 5 key strategic phases: * the place are we now? - Strategic and advertising research * the place will we are looking to be? - Strategic course and technique formula * How may well we get there?

Anthony W. Ulwick's Business Strategy Formulation: Theory, Process, and the PDF

Ulwick introduces a method formula conception and strategy that permits organisations to create recommendations that regularly produce step forward effects.

Stephen G. Bunker's Underdeveloping the Amazon: Extraction, Unequal Exchange, PDF

Underdeveloping the Amazon indicates how diversified extractive economies have periodically enriched quite a few dominant sessions yet steadily impoverished the complete quarter through disrupting either the Amazon Basin's ecology and human groups. Contending that conventional types of improvement dependent nearly completely at the eu and American adventure of business construction can't observe to a local economic system based on extraction, Stephen G.

Extra resources for Einführung Unternehmenskultur: Grundlagen, Perspektiven, Konsequenzen

Example text

Zu dieser Schlussfolgerung gelangt das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW 2011) und argumentiert für eine verbesserte Integration dieser Menschen. Deutschland müsse mehr Anreize für Zuwanderer schaffen, um den Bevölkerungsschwund abzufedern und im internationalen Wettbewerb um ausländische Fachkräfte nicht „ins Hintertreffen“ zu geraten. Doch mit der Integration der Zuwanderer tun sich so manche Unternehmen noch schwer. Das gilt für Mitarbeiter mit Migrationshintergrund, die bereits seit Längerem in Deutschland leben.

4 Gordon und DiTomaso „Predicting Corporate Performance from Organizational Culture“ (1992) In der auch im Jahr 1992 erschienenen Studie „Predicting Corporate Performance from Organizational Culture“ steht die Frage nach der Stärke der Unternehmenskultur im Vordergrund. Gordon und DiTomaso gehen grundsätzlich davon aus, dass sich eine starke Kultur im Sinne einer hohen internen Geschlossenheit positiv auf das Geschäftsergebnis auswirke. Damit adressiert die Studie die in diesem Kapitel bereits eingeführte Integrations- und Orientierungsfunktion der Unternehmenskultur.

Ein Beispiel hierfür findet sich im Nachhaltigkeitsbericht der Daimler AG. Beispiel Diversity Programm der Daimler AG Förderung von Frauen in Führungspositionen. 2012 waren 11,8 % unserer Führungspositionen in der Daimler AG von Frauen besetzt. Damit haben wir unser Jahresziel auf dem Weg zu einem Frauenanteil in leitenden Führungspositionen von 20 % (2020) erreicht. Für die Erhöhung des Anteils der tariflich beschäftigten Frauen in allen Arbeitsbereichen haben wir Zielkorridore bestimmt und unser Reporting um die Ebene der Teamleitung erweitert.

Download PDF sample

Einführung Unternehmenskultur: Grundlagen, Perspektiven, Konsequenzen by Norbert Homma, Rafael Bauschke, Laila Maija Hofmann


by Daniel
4.3

Rated 4.93 of 5 – based on 45 votes