Get Elektrische Antriebe 2: Regelung von Antrieben PDF

By Dierk Schröder

ISBN-10: 354057610X

ISBN-13: 9783540576105

ISBN-10: 3662069512

ISBN-13: 9783662069516

Der zweite Band beschreibt den aktuellen Stand der Regelungstechnik elektrischer Maschinen. Der Autor führt zunächst in die für Antriebe maßgeblichen regelungstechnischen Grundlagen ein, um dann im element auf die Regelung der verschiedenen Typen von elektrischen Maschinen einzugehen.
Das Buch eignet sich damit sowohl als Lehrbuch für den Studenten, der sich vertiefend mit elektrischer Antriebstechnik befaßt, wie auch als verläßliches Nachschlagewerk für den Ingenieur in der industriellen Praxis.

Show description

Read Online or Download Elektrische Antriebe 2: Regelung von Antrieben PDF

Similar conservation books

Electromechanical dynamics - download pdf or read online

Ebook through Woodson, Herbert H. , Melcher, James R.

Download PDF by Jacques Huot: Enhancing Hydrogen Storage Properties of Metal Hybrides:

This ebook indicates how serious plastic deformation options should be used to augment the hydrogen garage homes of steel hybrides. The mechanochemical thoughts of ball-milling (BM), chilly Rolling (CR), equivalent Chanel Angular urgent (ECAP) and excessive strain Torsion (HPT) are lined. every one method is defined and seriously assessed with recognize to its usefulness to approach steel hybrides at an business scale.

Extra resources for Elektrische Antriebe 2: Regelung von Antrieben

Example text

1S 2T2ers2 + ... 3 Anwendungen zum Betragsoptimum 51 Als Ersatzzeitkonstante ergibt sich hier nur 1 . T/T' was darauf hindeutet, daß die Regelgröße x gegenüber der Qptimierungsgröße x' schneller reagiert. Allerdings ist auch die Überschwingweite deutlich größer, d. h. die Dämpfung ist geringer. Das rührt von der Nullstelle in der Führungsübertragungsfunktion her. Um das gewünschte BQ-Verhalten bei der Führungsübertragungsfunktion zu erreichen, muß in den Sollwertkanal eine Führungsglättung mit der Zeitkonstanten TG = T/T eingefügt werden.

H. die Signale im Regelkreis werden mit der Kreisfreluenz WK weiterschwingen. Wird nun seinerseits das Amplitudenverhältnis 1F01 = ~I unter 1 erniedrigt, dann wird die selbsterregte Schwingung abklingen. Die Bedingung für die Stabilitätsgrenze lautet somit po. 4) X2 = Xl . Fo(jw) = -IFo(jw)l· eill'o(jw) . 7) Das Ergebnis lautet Fo(jw) = 1 bzw. -Fo(jw) = -1 1 - Fo(jw) = 0 bzw. 9) die Selbsterregung des Regelkreises verhindert. 2 31 Nyquist-Stabilitäts-Kriterium Verallgemeinert gilt das Stabilitätskriterium von Nyquist, das wie folgt lautet: Der geschlossene Regelkreis ist stabil, wenn der vom kritischen Punkt (-1 + jO) zum laufenden Ortskurvenpunkt - Fo(jw) (Frequenzortskurve des aufgeschnittenen Regelkreises) weisende Fahrstrahl für wachsendes w von w = 0 bis w --+ 00 eine Winkeländerung 1r W-+OO Ll4>6ol1 w=o = TO • 1r + ao .

JGr(s) = -1 L - -_ _ _ _ _ _ _ _ _ Beachte Unterschied zu Abb. 56) Abb. 24: Regelkreis mit Führungs- und Störgröpe Anhand des Signalflußplans des einläufigen Regelkreises (Abb. 24) ermitteln wir die Grundgleichung des Regelkreises. 57) GR(s)· (w(s) - x(s)) folgt x(s) = Gs(s) . [GR(s). 58) Daraus folgt: x(s) = und mit Go(s) GR(s). Gs(s) 1 + GR(s) . Gs(s) . wes) + Gs(s) 1 + GR(s) . Gs(s) . 59) = -GR(s)· Gs(s) folgt -Go(s) x(s) = 1 _ Go(s) . wes) Gs(s) Go(s) . 60) Für z(s) = 0 ergibt sich x(s) = -Go(s) G ( ) .

Download PDF sample

Elektrische Antriebe 2: Regelung von Antrieben by Dierk Schröder


by Kevin
4.0

Rated 4.97 of 5 – based on 31 votes