Geschichte der organischen Chemie seit 1880 by Paul Walden PDF

By Paul Walden

ISBN-10: 3662272105

ISBN-13: 9783662272107

ISBN-10: 3662286939

ISBN-13: 9783662286937

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Geschichte der organischen Chemie seit 1880 PDF

Best german_13 books

Get Billig Verladen und Fördern PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Geschichte der organischen Chemie seit 1880

Sample text

Sondermaßnabmen zur Förderung der Chemie in Deutschland. " Herm. Diels, Antike Technik (1920). Von grundlegender Bedeutung für die Entwicklung der organischen Chemie bzw. der Chemie überhaupt war die Organisation des chemischen Unterrichts und der Ausbildung der Chemiker 2). Zuerst wäre zu bemerken, daß eine Lösung dieses Problems sinngemäß 1) Zur Geschichte der Deutschen Chemischen Gesellschaft vgl. die Festschrift ~on B. 01, Nr. 17 (1918). I) Die Bezeichnung "Chemiker" kommt erst seit 1792 in Gebrauch, und zwar im Zusammenhang mit der deutschen Übertragung der Lehren und der Nomenklatur der "antiphlogistischen" Chemie (K.

Zur Veranschaulichung der stattgefundenen Umbildung wählen wir die Anzahl der Referate, die bis 1895 dem Referatenteil der "Berichte der Deutschen chemischen Gesellschaft", alsdann (seit 1896) dem "Ch~mischen Zentralblatt" entnommen sind. Die Anzahl der referierten wissenschaftlich beachtenswerten Arbeiten kann als ein ausreichender Maßstab der chemisch-schöpferischen Leistung angesprochen werden. Wir erkennen unschwer aus unserer 1) Schon Emil Fischer hatte (1900) die Wissenschaft mit einePllebenden Organismus verglichen, "der auf der höheren Stufe der Entwicklung anders und reichhaltiger ernährt werden muß als in der Jugend".

Society, London . 1912 1914 1921 Mitgliederzahl . . . . 3202 3205 3912 Societe chimique de France 1904/05 Mitgliederzahl . . . 1500 1911/12 1100 1925 4083 1931 1935 3775 3725 1937 1938 8775 3799 1925 400 (bzw. 5000 in der Soc. de chim. l Society" (London) mit der "Deutschen chemischen Gesellschaft" (Berlin) verglichen werden, bemerkenswert ist für beide die praktische Konstanz der Mitgliederzahl, sowie die praktische Übereinstimmung der Aufgaben. Die "American Chemical Society" dagegen ähnelt in der Zusammensetzung und den Zielen (s.

Download PDF sample

Geschichte der organischen Chemie seit 1880 by Paul Walden


by Thomas
4.5

Rated 4.35 of 5 – based on 33 votes