Handbuch der Elektrischen Beleuchtung - download pdf or read online

By Josef Herzog diplomierter Elektroingenieur, Clarence Feldmann (auth.)

ISBN-10: 3642503799

ISBN-13: 9783642503795

ISBN-10: 3642506887

ISBN-13: 9783642506888

Show description

Read Online or Download Handbuch der Elektrischen Beleuchtung PDF

Best german_7 books

Read e-book online Die soziale Sachwerterhaltung auf dem Wege der Versicherung PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Portfoliomanagement: Theorie und Anwendungsbeispiele - download pdf or read online

Das Lehrbuch deckt die Kapitalmarktmodelle und deren Anwendungen im Portfoliomanagement ab. Es zeigt u. a. die Berechnung der Rendite und des Risikos von Portfolios, die Konstruktion der Effizienzkurve anhand der verschiedenen Kapitalmarktmodellen, Festlegung von Indifferenzkurven sowie die Performancemessung von Portfolios.

Download PDF by Dirk Wiemann: Exilliteratur in Großbritannien 1933 – 1945

Dirk Wiemann ist z. Z. , neben übersetzerischen Tätigkeiten, mit Vorarbeiten für eine Habilitation über transkulturelles Schreiben am Beispiel indo-englischer Gegenwartsliteratur befaßt.

Additional info for Handbuch der Elektrischen Beleuchtung

Example text

Ein anderes f' in der Fig. 15. Entfernung r. Die beziehliehen Flächennormalen schließen mit r den Ausstrahlwinkel a und den Einfallwinkel ß, Fig. lG, ein. Dann ist J. f cos a der ausgesandte Lichtstrom, welcher J. feos rt. in Ücr l~ntferuunbn· r senkrecht auf r die Beleuchtungsstärke - - r2 -- hervorruft. Formel führt: ,]. f. f'. cos a. ß •~osß (/) = -- --- ,::J---Dieser Ausdruck ist mit den Fernwirkungsformeln der Masse, Elektrizität und des :Magnetismus gleichbedeutend. Bezold und Ebert haben daher vorgeschlagen, die Behandlungsweise der Potentialtheorie in die photometrischen Probleme 8}; einznfiihren.

11. :he Ionisation schon bei kleineren T F-W crten erreicht wird als sonst. Je schneller nach dem Löschen die Spannung wieder angelegt wird, desto größeres T F tindd ~ ~ o,:; TF\~ ~ . C Fig. 12. sre noch vor, desto kleinere Spannungen durchläuft demnach die Zündcharakteristik. Die Zeit, die zwischen Löschen und Zünden bei gegebener Spannung vergehen darf, um ein Wiederzünden zu erzielen, ist um so länger, je größer W /L ist, also bei Kohle wesentlich größer als bei Metallen, bei denen 10- 5 Sek.

Der photometrische Kürper einer gleichmäßig leuchtenden Oberfläche ist dadurch bestimmt, daß seine Strahlen r, Fig. 22, dem Produkte aus der konstanten Flächenhelle e mit ihrer scheinbaren Grüße F gleich sind. Jedem Flächenteile f1 entspricht bei nach außen gekrümmten Flächen ohne Verschneidung ein zweites f 2 und jedem Strahle r 1 des photometrischen Körpers ein symmetrischer gleichgroßer r2 • Jede durch die Strahlenspitze gehende Ebene bestimmt für die leuchtende Oberfläche zwei gleichgroße Lichtstrümungen.

Download PDF sample

Handbuch der Elektrischen Beleuchtung by Josef Herzog diplomierter Elektroingenieur, Clarence Feldmann (auth.)


by Michael
4.2

Rated 4.05 of 5 – based on 23 votes