Download e-book for kindle: Handbuch Maschinenbau: Grundlagen und Anwendungen der by Alfred Böge (eds.)

By Alfred Böge (eds.)

ISBN-10: 3834804878

ISBN-13: 9783834804877

ISBN-10: 3834892491

ISBN-13: 9783834892492

Das "Handbuch Maschinenbau" ist die Weiterentwicklung des Techniker Handbuchs und enthält die Inhalte für den Studien- und Berufsbedarf der Ingenieure und Techniker.
Die aktuelle Auflage wurde inhaltlich überarbeitet und aktualisiert und enthält jetzt ein neues Kapitel zur CAD-Technik im Kapitel Maschinenelemente. Durch die praxisnahe und verständliche Darstellung, unterstützt durch viele aussagekräftige Abbildungen, ist dieses Handbuch ein verlässlicher Ratgeber und hilfreicher Begleiter in Studium und Praxis.

Show description

Read Online or Download Handbuch Maschinenbau: Grundlagen und Anwendungen der Maschinenbau-Technik PDF

Similar german_6 books

Corporate Social Responsibility und Konsumentenverhalten: by Jan Waßmann PDF

​Unternehmen erhoffen sich von der Kommunikation ihrer gesellschaftlichen Verantwortung Imagegewinne und eine höhere Kundenloyalität. Tatsächlich bleiben viele CSR-Aktivitäten im Marketingkontext in der Praxis wirkungslos. Die Monographie untersucht daher sowohl theoretisch als auch anhand eines empirischen Experiments, inwiefern die unterschiedliche Ausgestaltung und Kommunikation von CSR-Aktivitäten einen Einfluss auf die Markenwahrnehmung des Konsumenten ausübt.

Meereskunde der Ostsee - download pdf or read online

Die Ostsee als größtes Brackwassermeer der Welt ist zunehmend gefährdet; die Verschmutzung durch Abwasser und Abfälle nimmt ständig zu, ein Durchmischen und Abfließen aber findet kaum statt. Um dieses noch junge Meer als Lebensraum zu erhalten, ist eine umfassende examine und ein ständiges Überwachen der ökologischen Parameter dringend nötig.

Get Kraft-Warme-Kopplung PDF

Dieses Buch richtet sich an die Verantwortlichen fur kommunale und industrielle Energieversorgung. Es enthalt die erforderlichen Angaben, um ohne umfangreiches Fachliteraturstudium die in der Praxis in Industriebetrieben, Gebaudekomplexen und Energieversorgungsunternehmen eingesetzten KWK-Anlagen entsprechend dem aktuellsten Stand der Technik in technischer, wirtschaftlicher und okologischer Hinsicht bewerten und beurteilen zu konnen.

Download e-book for kindle: Offentliches Wirtschaftsrecht: Allgemeiner Teil by Professor Dr. Reiner Schmidt (auth.), Hartmut Bauer, Rudolf

Das vorliegende Buch behandelt das grundsätzliche Verhältnis des Staates zur Wirtschaft in der Bundesrepublik. Der moderne Staat reguliert die gesamte Volkswirtschaft; seine ständig wachsende Aufgabenfülle hat zu einer kaum mehr übersehbaren Vermehrung des Rechtsstoffes geführt. Die Rechtsproduktion der nationalen, supranationalen (Europäische Gemeinschaft) und internationalen (Vereinte Nationen) Normschöpfer kann nur durch eine systematische und dogmatische Durchdringung des öffentlichen Wirtschaftsrechts bewältigt werden.

Extra resources for Handbuch Maschinenbau: Grundlagen und Anwendungen der Maschinenbau-Technik

Sample text

1 Matrizen Eine Matrix (Plural Matrizen) ist ein System von m . n GroBen, die in einem rechteckigen Schema von m (waagerechten) Zeilen und n (senkrechten) SpaIten angeordnet sind. Die m . n GroBen nennt man die Elemente der Matrix, es sind beliebige reelle (oder komplexe) Zahlen. Die Stellung eines Elementes, etwa aij, im Schema wird durch einen Doppelindex gekennzeichnet. Dabei gibt der erste Index i die Zeile und der zweite Index j die SpaIte an, in der das Element steht. Die Nummerierungen der Zeilen verlaufen von oben nach unten, die der Spalten von links nach rechts.

Zwei Funktionen sind genau dann gleich, wenn 80wohl die Zuordnungsvorschriften als auch die Definitionsbereiche als auch die Wertebereiche iibereinstimmen. • Belsplele: 1. y= f (x ) = 5x , D= N , W= N Die ZuordnungSVOIliChrift is! 2 Funktionsgleichung Ex p /i z i te Darstel/ung der Funktionsgleichung Die Zuordnungsvorschrift fiir eine Funktion ist im Regelfall eine Gleichung, die Funktionsgleichung y = f(x ) (gesprochen: y gleich f von x). Dabei heiBt x unabhangige Variable undy abhangige Variable.

AIle komplexen Zahlen bilden zusammen die Menge C der komplexen Zahlen. I C = {z = imagina re Ach bi - z = a + bi komplexe Zahlen z = bi (a = 0) imaginiire Zahlen z = a (b = 0) reelle Zahlen z Komplexe Zahlen z = a + bi und = a - bi , also mit gleichem Realteil und entgegengesetzt gleichem Imaginiirteil, heiBen konjugiert komplex. Komplexe Zahlen sind nicht mehr auf einer Zahlengeraden, sondem nur noch in einer Zahlenebene, der so genannten GauLlschen Zahlenebene, darstellbar (Name nach dem deutschen Mathematiker Carl Friedrich GauLl, 1777 - 1855).

Download PDF sample

Handbuch Maschinenbau: Grundlagen und Anwendungen der Maschinenbau-Technik by Alfred Böge (eds.)


by Ronald
4.3

Rated 4.65 of 5 – based on 9 votes