Dr. Adolf Thomälen (auth.)'s Kurzes Lehrbuch der Elektrotechnik PDF

By Dr. Adolf Thomälen (auth.)

ISBN-10: 3662357011

ISBN-13: 9783662357019

ISBN-10: 3662365316

ISBN-13: 9783662365311

Show description

Read or Download Kurzes Lehrbuch der Elektrotechnik PDF

Similar german_13 books

Download e-book for iPad: Billig Verladen und Fördern by Georg von Hanffstengel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Kurzes Lehrbuch der Elektrotechnik

Sample text

Fig. 18. = Bei 200 Lampen a 0,5 Ampere ist der Gesamtstrom i 100 Ampere. Der gesamte übertragene Effekt ist: P = e. 100 = = 0,5 . 200 11000 Watt. Bei 10% Verlust werden in der Leitung 1100 ·Watt in Wärme umgesetzt. Dann ergibt sich, wenn Wl den Widerstand der Leitung bedeutet: i 2 . Wl = 1002 • Wl = 1100 oder Wl = 1100 1002. = 0,11 Ohm. Die Länge I ist 2 . 2000 m, also 4000 m. 4000 q = JL~ W 0,11 = 620 qmm. 2. Fall. 19). ,Venn wir nun ebenfalls je zwei Lampen hintereinander schalten, so bekommt jede Lampe eine Spannung von 110 Volt.

Bei der Zersetzung der Schwefelsäure (H2 So'i) tritt ebenfalls an der Kathode Wasserstoff auf. Das Säureradikal S04 wandert dagegen zur Anode und zerfällt dort, falls die Anode aus Kohle oder Platin besteht, nach der Gleichung: Das Resultat ist also dasselbe, als wenn "\Vasser allein zersetzt worden wäre. Besteht jedoch die Anode aus Kupfer, so löst die Gruppe SO4 das Kupfer zu Kupfersulfat, nach der Gleichung: S04 + Cu = CuS4 0. 3. Elektrolyse von Salzen. Bei der Zersetzung von Chlorkaliumlösung (KCI) wandert das Kalium mit dem Strome zur Kathode und es bildet sich dort, wie oben, Kalilauge.

Der Wasserstoff aus der Schwefelsäure durchdringt dabei die Tonzelle und fällt das Kupfer an der Kupferelektrode aus nach der Gleichung: Das Zink wird dagegen durch die Gruppe 5°4, die gegen den Strom wandert, zu Zinksulfat (Zn 5°4) gelöst und liefert, da dies ein Oxydationsprozefs ist, die der Stromarbeit entsprechende Energie. Diese umfafst die Arbeit im äufseren Kreise, die Joulesehe Wärme im Element und die zur Ausfällung des Kupfers verbrauchte Energie. Man kann auch einfacher die gesamte vom Element gelieferte elektrische Energie auffassen als die Differenz der bei der Lösung des Zinks gewonnenen und bei der Ausfällung des Kupfers verbrauchten Energie.

Download PDF sample

Kurzes Lehrbuch der Elektrotechnik by Dr. Adolf Thomälen (auth.)


by George
4.5

Rated 4.17 of 5 – based on 44 votes