Wissensbasierte Interaktion: Selbst-evolvierende by Birgit Renzl PDF

By Birgit Renzl

ISBN-10: 3322815129

ISBN-13: 9783322815125

ISBN-10: 3824478307

ISBN-13: 9783824478309

Wissen bestimmt zunehmend die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, und die organization von Wissen wird zur zentralen Herausforderung. Die Aufgabe der Führenden ist, das kollektive Wissen im Unternehmen zu mobilisieren und ein Netzwerk von Informationsträgern innerhalb und außerhalb des Unternehmens aufzubauen.

Birgit Renzl geht der Frage nach, wie Wissen, insbesondere dessen implizite measurement, innerhalb des Unternehmens ausgetauscht, weiterentwickelt und zur Erzielung von Wettbewerbsvorteilen genutzt werden kann. Sie zeigt, dass Wissen kein statisches Objekt ist, sondern in der Interaktion zwischen Personen konstruiert wird, und sie untersucht, welche Faktoren sich auf die Prozesse der wissensbasierten Interaktion auswirken und wie sie beeinflusst werden können.

Show description

Read or Download Wissensbasierte Interaktion: Selbst-evolvierende Wissensströme in Unternehmen PDF

Best german_6 books

Download e-book for kindle: Corporate Social Responsibility und Konsumentenverhalten: by Jan Waßmann

​Unternehmen erhoffen sich von der Kommunikation ihrer gesellschaftlichen Verantwortung Imagegewinne und eine höhere Kundenloyalität. Tatsächlich bleiben viele CSR-Aktivitäten im Marketingkontext in der Praxis wirkungslos. Die Monographie untersucht daher sowohl theoretisch als auch anhand eines empirischen Experiments, inwiefern die unterschiedliche Ausgestaltung und Kommunikation von CSR-Aktivitäten einen Einfluss auf die Markenwahrnehmung des Konsumenten ausübt.

New PDF release: Meereskunde der Ostsee

Die Ostsee als größtes Brackwassermeer der Welt ist zunehmend gefährdet; die Verschmutzung durch Abwasser und Abfälle nimmt ständig zu, ein Durchmischen und Abfließen aber findet kaum statt. Um dieses noch junge Meer als Lebensraum zu erhalten, ist eine umfassende examine und ein ständiges Überwachen der ökologischen Parameter dringend nötig.

Dipl.-Ing. K. W. Schmitz, Prof. Dr. Gunter Schaumann (auth.)'s Kraft-Warme-Kopplung PDF

Dieses Buch richtet sich an die Verantwortlichen fur kommunale und industrielle Energieversorgung. Es enthalt die erforderlichen Angaben, um ohne umfangreiches Fachliteraturstudium die in der Praxis in Industriebetrieben, Gebaudekomplexen und Energieversorgungsunternehmen eingesetzten KWK-Anlagen entsprechend dem aktuellsten Stand der Technik in technischer, wirtschaftlicher und okologischer Hinsicht bewerten und beurteilen zu konnen.

Offentliches Wirtschaftsrecht: Allgemeiner Teil - download pdf or read online

Das vorliegende Buch behandelt das grundsätzliche Verhältnis des Staates zur Wirtschaft in der Bundesrepublik. Der moderne Staat reguliert die gesamte Volkswirtschaft; seine ständig wachsende Aufgabenfülle hat zu einer kaum mehr übersehbaren Vermehrung des Rechtsstoffes geführt. Die Rechtsproduktion der nationalen, supranationalen (Europäische Gemeinschaft) und internationalen (Vereinte Nationen) Normschöpfer kann nur durch eine systematische und dogmatische Durchdringung des öffentlichen Wirtschaftsrechts bewältigt werden.

Extra resources for Wissensbasierte Interaktion: Selbst-evolvierende Wissensströme in Unternehmen

Example text

Polanyi (1983), S. 4 vgl. Polanyi (1969b), S. 141f vgl. Polanyi (1983), S. 4f vgl. etwa Gourlay (2002), S. I vgl. Polanyi (1969b), S. 144 23 Abb. 4: Explizite und implizite Wissensdimension Die Unterscheidung in eine implizite und eine explizite Wissensdimension ist insofern relevant, als jede Wissensart auf unterschiedliche epistemologische Annahmen basiert und daher eine jeweils andere Wissens-Umwelt und Wissens-Infrastruktur vonnoten ist.! In die Managementliteratur wurde Polanyis implizite Wissensdimension von Nelson und Winter in ihrer Evolutionary Theory of the Firm2 (1982) eingefiihrt3 .

Nach Polanyi sind die explizite und implizite Dimension des Wissens zwei komplementare Anteile, die jedes Wissen beinhaltet. Es ist daher nicht moglich von reinem explizitem oder reinem implizitem Wissen bzw. von der Dberfuhrung des einen in den anderen Teil zu sprechen. Zur Untermauerung dieses Arguments ist eine fundierte Auseinandersetzung mit dem Konzept des impliziten Wissens notwendig. Da die Konzeption von Natur aus sehr stark verastelt ist und viele unterschiedliche Zugange moglich sind, ist die klar strukturierte Darstellung impliziten Wissens mit einigen Schwierigkeiten verbunden.

Der implizite Wissensanteil kann nicht losgelost von der Person, die weiB, betrachtet werden. Personliche Werte und Einstellungen uben einen maBgeblichen Einfluss aufimplizites Wissen aus. l Diese personliche Komponente stellt einen zentralen Bestandteil von Wissen dar: " ... into every act of knowing there enters a passionate contribution of the person knowing what is being known, and .. " 2 Es ist dieser idiosynkratische personliche Anteil, der die AuBergewohnlichkeit von Wissen im Vergleich zu anderen Untemehmensressourcen begriindet.

Download PDF sample

Wissensbasierte Interaktion: Selbst-evolvierende Wissensströme in Unternehmen by Birgit Renzl


by James
4.4

Rated 4.11 of 5 – based on 46 votes